Warenkorb
Ihr Online-Shop für Kalender

Verfahrensverzeichnis

Öffentliches Verfahrensverzeichnis gemäß § 4 g Bundesdatenschutzgesetz

1. Name der verantwortlichen Stelle Bühner Werbemittel GmbH & Co. KG

2. a Geschäftsführer
Inhaberin: Bühner Verwaltungs GmbH, Geschäftsführer: Herr Thomas Reichardt

2. b Beauftragte Leiterin der Datenverarbeitung
Frau Cornelia Stadel

3. Anschrift der verantwortlichen Stelle
Senefelderstr. 8, 73760 Ostfildern

4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung
Die Firma Bühner Werbemittel GmbH & Co. KG stellt Werbemittel her und vertreibt diese. Hierzu zählen in erster Linie Kalender aller Art mit individuellen Aufdrucken und Layouts nach Kundenwünschen.
Weitere Werbemittel sind Kugelschreiber, Schreibunterlagen, USB-Sticks etc., die ebenfalls nach Kundenwünschen gestaltet werden.

5. Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien
Kunden, Lieferanten, Mitarbeiter und externe Dienstleister, sofern diese zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke erforderlich sind. Auf Anfrage teilen wir Ihnen gerne mit, in welchem Verfahren möglicherweise Ihre Daten gespeichert sind und um welche Daten es sich handelt. Hierzu zählen im Wesentlichen folgende Informationen:

Kunden
Adressdaten, Identifikationsdaten, Vertragsdaten (soweit zur Vertragsabwicklung erforderlich), Steuerungsdaten und ggf. sonstige Daten (soweit sie für die ordnungsgemäße und sachgerechte Abwicklung der Geschäftsbeziehung erforderlich sind, wie z.B. Abrechnungsdaten)

Lieferanten
Adressdaten, Identifikationsdaten, Vertragsdaten (soweit zur Vertragsabwicklung erforderlich), Steuerungsdaten und ggf. sonstige Daten (soweit sie für die ordnungsgemäße und sachgerechte Abwicklung der Geschäftsbeziehung erforderlich sind, wie z.B. Abrechnungsdaten)

Mitarbeiter, Auszubildende, Praktikanten, Bewerber und ehemalige Mitarbeiter
Bewerbungsdaten wie Angaben zum beruflichen Werdegang, zur Ausbildung und zu Qualifikationen, Vertrags-/Stamm- und Abrechnungsdaten einschließlich Daten zur Lohn- und Gehaltsabrechnung, zur Lohnsteuer und Sozialversicherung; Angaben zu Privat- und Geschäftsadresse, Tätigkeitsbereich; Transaktions- und Leistungsdaten; Name und Alter von Angehörigen (soweit für Sozialleistungen relevant); Bankverbindungsdaten, dem Mitarbeiter anvertraute Vermögensgegenstände; Kontaktinformationen; Mitarbeiterstatus; Qualifikationen; Mitarbeiterbeurteilungen; beruflicher Werdegang; zu Zwecken der Personalverwaltung und -steuerung, der Kommunikation

Externe Dienstleister
Daten zur Verwaltung und Steuerung, zur Kommunikation sowie zur Abwicklung und Kontrolle von Transaktionen, Bankverbindungen, Abrechnungs- und Leistungsdaten

6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können
Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, externe Auftragnehmer entsprechend § 11 BDSG sowie externe Stellen und Abteilungen der Bühner Werbemittel GmbH & Co. KG zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke

7. Regelfristen für die Löschung der Daten
Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter 4. genannten Zwecke wegfallen.

8. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten
Eine Übermittlung an Drittstaaten ist nicht geplant.